24. DEAGo am 15.06.2014

Die Signale Gottes: "ACHTUNG!"

Trotz Fußball-WM, Bunter Republik Neustadt und Kultur(All)Tagen in Freital blieben die Besucher nicht aus. Gottfried Muntschick, Generalsekretär des CVJM-Landesverbandes Sachsen-Anhalt, nahm uns in seiner Predigt mit in die Welt des Saulus / Paulus. Dieser will als glaubensfester, eifriger Jude und gehobener Staatsbeamter die Christen in Damaskus verfolgen, bekommt aber auf seinem Weg dorthin von Gott ein deutliches „Achtung“ gesagt. Nachdem Saulus / Paulus also in seinem gewohnten Lauf gestoppt wurde, erhält er in einer Phase der Besinnung und Neuorientierung klare Anweisungen von Gott für sein künftiges Verhalten. Dazu schickt Gott ihm aber auch Hilfe in Gestalt von Geschwistern. Gottfried Muntschick machte deutlich, dass solche Achtungs- Signale nicht von uns frei gewählt werden können, sondern dass sie uns gesetzt werden. Immer befindet man sich dabei an Wegkreuzungen und muss sich neu besinnen und vorbereiten, bevor man dann in die neue Richtung durchstarten kann.

Die Besucher ließen sich hinterher viel Zeit, um den milden Sommerabend bei Imbiss und angeregten Gesprächen langsam ausklingen zu lassen.